Eine Wette, eine Serviette, 6 Wörter

Ernest Hemingway sitzt in den 1920er Jahren mit seiner Schriftsteller-Clique in einem Restaurant in New York.  Gut gelaunt fordern seine Freunde ihn heraus, mit nur 6 Wörtern ein komplette Kurzgeschichte zu schreiben. "Wollen wir wetten, dass ich das schaffe?" fragt Hemingway. Seine Freunde werfen Dollars auf den Tisch. Hemingway nimmt seine Serviette und schreibt 6 …

Eine Wette, eine Serviette, 6 Wörter weiterlesen

Ich kann es nicht, aber ich mach’s

Wie oft hörst Du dir täglich Sätze an, die Du gar nicht hören willst? Unser Output ist riesig, inflationär oder ziellos: wenn wir mit Nachbarn reden, mit der Bäckersfrau, dem Busfahrer oder den Kollegen - wir plappern meist nutzloses Zeug. Doch wenn wir schreiben, ja dann ... dann verdichten wir Leben. Unser Leben. Gut, manchmal …

Ich kann es nicht, aber ich mach’s weiterlesen