Ich kann es nicht, aber ich mach’s

Wie oft hörst Du dir täglich Sätze an, die Du gar nicht hören willst? Unser Output ist riesig, inflationär oder ziellos: wenn wir mit Nachbarn reden, mit der Bäckersfrau, dem Busfahrer oder den Kollegen - wir plappern meist nutzloses Zeug. Doch wenn wir schreiben, ja dann ... dann verdichten wir Leben. Unser Leben. Gut, manchmal …

Ich kann es nicht, aber ich mach’s weiterlesen

Advertisements